Matthias Heiligensetzer alias:

 

Captain Matt & his New Gentlemen of Boogie

 

 

 

von unten nach oben: 

Robert Klinger alias 'Boppin' Rob'                     Upright Bass

Matthias Heiligensetzer alias 'Capt'n Matt'        Piano

Wolfgang Kotsowilis alias 'The Rhythm Doc'    Drums 

 

 

 

 

Heiligensetzer über Heiligensetzer:

 

Captain Matt & his New Gentlemen of Boogie  

´Boogie Lounge´

 

Das Boogie Woogie Trio von Matthias Heiligensetzer spielt

heißen Boogie Woogie und groovige Blues´- und Jazzklassiker.

Sie interpretieren den Boogie, auch neu, improvisieren, übertragen das Konzept Boogie auf benachbarte Bereiche, lauschen, lassen dabei den Boogie immer wieder neugeschehen.

Auf ihrem Debut-Studioalbum schnappen sie die Live Atmosphäre auf, es fängt die Spielfreude der Drei ein, setzt Kontraste, groovt und  - sorgt für gute Laune. Überraschende Interpretationen bekannter Hits wechseln ab mit klassisch gehaltenem Boogie Woogie, gospelige Songs überzeugen genauso wie Club Hits aus den 60ern.

In der klassischen Besetzung Piano, Schlagzeug und Kontrabass verschmelzen die ´New Gentlemen´ gut hörbaren, also ´tanzbaren´ Boogie mit jazzig angehauchten Groove-Klassiker wie etwa den bekannten 60er-Jahre Ramsey Lewis Hit ´TheIn-Crowd´.

Tschaikowsky´s Nussknacker kommt im 50er Rockabilly Gewand um die Ecke gebogen, und Gilbert Becaud´s Evergreen ´Et Maintenant´ verpassen sie einen sensationellen 60er-Jahre-Shake-your-Hip-Club-Groove.

Pianist und Bandleader ´Captain Matt´ hält den Kurs steilauf guter Laune Musik  - volle Kraftvoraus!

Nehmen Sie Platz in der Lounge und lassen Sie sich von unserer Show mitreißen.

Die New Gentlemen of Boogie  wünschen gute Unterhaltung und viel Spaß mit unserem Programm.